headerphoto

Thüringer HC meistert die MHV Qualifikation

Die A-Jugend des Thüringer HC hat sich beim mitteldeutachen Qualifikationsturnier in Magdeburg für die Teilnahme an der Qualifikation zur Jugendbundesliga erfolgreich behauptet. Dem MHV werden drei Plätze in der weiteren Quali-Runde eingeräumt. Nach einer Auftaktniederlage gegen die SG Rödertal/Radeberg reichte dem Team um die Trainer Thomas Zingler und Ruben Arnold ein Erfolg über den gastgebenden HSV Magdeburg, um an der Ende Mai beginnenden Qualifikation gegen die besten Teams der Landesverbände Bremen und Niedersachsen teilnehmen zu können. Neben dem Thüringer HC und der SG Rödertal/Radeberg werden zudem die Mädchen des SV Union Halle/Neustadt den MHV vertreten. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!



     Direkter Link:




Partner des THV